So bitte nicht, Herr Medienpädagoge

So sollte Medienpädagogik in Schule nicht aussehen:

gefunden auf dem elearningblog

9 Responses

  1. Top Model Spiele
    Top Model Spiele at |

    Ist das ernsthaft gemeint? Was wollen die damit anprangern? Oder bewerben?

  2. anprangern
    anprangern at |

    […] … Wir werden anprangern, zornig und mit einem Augenzwinkern, wir werden Gutes herausstellen …So bitte nicht, Herr Medienp¤dagoge | klisch.netSo sollte Medienp¤dagogik in Schule nicht aussehen: gefunden auf dem elearningblog … Name […]

  3. spieler
    spieler at |

    Das ist ja unglaublich! 🙄

  4. karsten
    karsten at |

    Habe mir das Video angeschaut und frage mich ob das nun Werbung für irgend eine Partei sein soll, oder nicht. Für mich ist dieses Video weder pro noch gegen Pädagogen. Es ist einfach ein langweiliges Video ohne irgend eine Form von Ausssage

  5. Marc
    Marc at |

    Sicherlich müssen Lehrer härter durchgreifen, Rui. Aber mal ganz ehrlich, ein Durchfallen muss deshalb ja nun wirklich nicht sein. Das Problem an der Sache lt. Video ist glaube ich, dass hier der Lehrer selbst nicht so richtig weiß, was er macht und auch nur vom Zettel abliest. Im zweiten Teil dagegen arbeitet er am Rechner und hat von dort aus Zugriff auf die anderen Rechner, was wohl in dem Fach besser passt. Die Werbung soll sicher für so ein System sein, mit dem man die Rechner untereinander vernetzen kann.

  6. Gro Geschenke
    Gro Geschenke at |

    Ich denke das Rui und Marina sind recht. Man muss als scüler moral haben og wenn man ein fehler mach muss man davon lernen. Dass ist meiner meinung 😀

  7. Rui
    Rui at |

    Ich kann mich Marina nur anschließen. Ich habe mir das jetzt mal angesehen und ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, was jemand damit bezwecken wollte. Natürlich muss ein Schüler bestraft werden, wenn er was falsches gemacht hat, aber ob da durchfallen gleich sein muss? Also ich vermute mal, dass das Video in diese Richtung gehen sollte. Aber irgendwie kann man die Lehrer schon verstehen. Die Schüler werden ja auch immer unverschämter da müssen sie auch härter durchgreifen.

  8. Marina
    Marina at |

    Ist das ernsthaft gemeint??? Was wollen die damit anprangern? Oder bewerben? Mir erschließt sich überhaupt nicht, was das sein soll! Unartiger Schüler lädt sich aus dem Internet was runter und fällt deshalb durch – soll das eine Moral sein? ❓

  9. Christian
    Christian at |

    Mein Netz braucht heut zwar ewig, und ich weiß nicht genau warum, aber ich wollte mir dieses Video nicht entgehen lassen. Ich war neugierig. Und ich muss sagen, dass ich das was ich gesehen habe eigentlich nicht glauben kann. Also ich glaube, dass man da lieber einen Schüler hätte hinstellen sollen, der hätte das wahrscheinlich besser rüber bringen können. Und das wäre auch bestimmt viel interessanter. Das wäre Punkt eins. Und der Rest nun ja. Die Schüler sind ja wirklich nicht dumm. Ich finds sehr witzig.

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial