Das kann nicht mehr gesund sein

Nachdem der Alte Mann scheinbar schwer an der Kritik an der Online- Durchsuchung und der Vorratsdatenspeicherung zu knabbern hat, denn er will ja nur sein Land und dessen Volk vor Terroristen beschützen, muss irgendwas mit ihm geschehen sein:
Jetzt will er die Altesrgrenze für den großkalibirgen Waffenbesitz wieder herabsetzen.

„Ein Sprecher des Innenministeriums bestätigte einen Zeitungsbericht, wonach das Mindestalter für Schützen von 21 auf 18 Jahre gesenkt werden soll.“

Na wie schräg ist das denn? Ich denke er denkt das er uns beschützen muss! Damit?
Vielleicht sollte man, wie in der Schweiz bei alten Menschen eine Fahrtüchtigkeitskontrolle durchgeführt wird, eine Politikfähigkeitskontrolle im Bundestag einführen…
Der ganze Beitrag hier.
Und hier meldet sich der Kriminologe mit den 3 F zu Wort, wie ich finde, diesmal sinnvoller Weise.

Fairer Weise hier ein Update vom 03.09.07:
Innenministerium behält Altersgrenze für Sportschützen bei

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial