Das schwere Los der Informatiklehrer

Am Montag und Dienstag war ich bei der Herbstsitzung in der AKA Nürnberg, im Raum Sebald. Hier sitzen Lehrer und Praktiker für den Ausbildungsberuf der Veranstaltungskaufleute und besprechen die bundesweiten schriftlichen Aufgaben für die Zwischen- und Abschlussprüfungen. Die Runde ist als eigentlich mit Experten der Berufsausbildung besetzt! Ich selber lerne auch immer neue Begriffe dazu:
Incoming Agentur (ich dachte immer dafür wäre das Stadtmarketing oder das jeweilige Fremdenverkehrsamt zuständig…) und TKP die dann auch in mein, schon seit 2 Jahren geführtes, Glossar einfliessen. (das ich auch endlich mal veröffnetlichen muss…)
Aber auch die Kollegen sollten lernen: Z.B. ein Informatiklehrer!!!! kannte den Begriff downgrade nicht!!! Und ich wundere mich da noch, wenn im Bundestag die Frage gestellt wird:
„Browser? Was sind denn nochmal Browser?“

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial