Die haben es wirklich verdient…

…die Jungs und Frau Schmidt von SUBWAY TO SALLY.
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg beim Bundesvision Song Contest 2008!
Es wurde aber auch mal Zeit, das die Band eine überregionale nationale Anerkennung erhält!
Ich belgeitete die Band schon in den 80gern als sie sich noch Bodenski Beat nannten, Tainted Love coverten und ich das Booking machte.
Dann war ich auch an dem ersten Plattendeal der Band beteiligt, also ich habe den Kontakt hergestellt. Der 30. Dezember wurde zur gemeinsamen Tradition. Ich durfte sie mehrmals on the road als Tourneemanager begleiten. Das war für mich immer wie ein kleiner Urlaub. Obwohl es der „anstregendste Job“ ist: man steigt als Erster aus dem Nightliner und als Letzter wieder ein. Die Shows wurden immer größer und die Band immer besser. Ich hoffe das das Gestern nun der richtige Kick war! Ich wünsche Euch das sehr!.

One Response

  1. Gote
    Gote at |

    Stimmt: Februar 1989, Uni-Fasching in Leipzig, Bodenski Beat und Steinschlag (www.steinschlag-band.de) zusammen im Studentenclub Moritzbastei. Da brannte die Luft in den Katakomben. Kleine Episode am Rande: Steinschlag spielte die erste Runde ohne Keyboarder Stephan Saretz, weil der draußen vor der Tür stand. Ansage der Ordner: „Ich gehöre zur Band – vergiss es – das sagt hier jeder …“ 😆

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial