Filmfestival Aktion Mensch und Vorratsdatenspeicherung

Am 30.11.07 beginnt in Hamburg im Zeise Kino das Festival:
scannerdarklyTrailer

„Zwischen November 2007 und Mai 2008 sind der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung und der CCC bundesweite Filmpartner beim bundesweiten Filmfestival der Aktion Mensch/die gesellschafter. Thema des diesjährigen Filmfests unter dem Titel „über morgen“ sind Zukunftsentwürfe, in unserem Fall der Bereich „Überwachung und Demokratie“. Wir sind Partner des Films „A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm“, der das düstere Bild eines paranoiden Ãœberwachungsstaates zeichnet (u.a. mit Winona Ryder, Keanu Reeves).“


Der Film ist übrigends ein absoluter Kracher, findet Ihr auch schon in der Videothek Eures Vertrauens 😉

Alle Details findet Ihr auf dem Wiki des AK Vorratsdatenspeicherung

Ich bin durch den AK in das Podium eingeladen worden, das parallel zu den Filmvorführungen stattfinden soll (in Potsdam natürlich).

One Response

  1. Kulturarbeit » Filmfestival Aktion Mensch, Vorratsdatenspeicherung und CCC

    […] Alle Infos, auch für Potsdam, hier, hier aber auch ganz direkt hier. […]

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial