Gott weiss alles

Das behaupten die Christen ja nun schon seit gut 2000 Jahren, aber haben wir das wirklich alle geglaubt?
Das die Leute in dem Zwergenstaat, mitten in Rom, sich schon immer ihre eigenen Wahrheiten zurecht geschrieben haben und auch bewahren wollen, davon hat man ja schon das eine oder andere Mal gehört, in Thrillern gelesen oder in Filmen gesehen.
Aber jetzt gehen die „Macher“ wohl einen Schritt zu weit:
Oh, mein Gott: Sie manipulieren „unsere“ WIKIPEDIA! Pfui Teufel!
So steht es heute im Online- STERN
Trotz dieser „Mainpower“ gibt es immer noch unorthodoxe Computerfreak die im stillen Kämmerlein das eine oder andere Programmchen programmieren. So hat jetzt ein junger Kalifornierer den Wikipedia- Scanner entwickelt, mit dessen Hilfe eine institutionelle Zuordnung der Nickname- Autoren bei Wikipedia ermöglicht wird!
Und was kommt als erstes dabei heraus: Aus dem Vatikan heraus wird eifrig manipuliert redigiert! Ok, sind nicht die Einzigen, die Industrie/ Wirtschaft mischt kräftig mit!
Tja; wieder Wasser auf die Mühlen derjenigen, die eh noch nie was von dem kolaborativ erzeugten Wissen gehalten haben und immer noch auf der Suche nach Verlagen sind die Ihre Texte endgeltlich in Printform publizieren, Viel Spass bei der Suche.

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial