Heute getanzt- und dann?

Obwohl das Motto der Veranstaltung eigentlich hiess: Wir Tanzen 2008! und von einem sehr ambitionierten Projektteam von „meinem“ Studiengang an der FH über fast ein Jahr vorbereitet wurde, um dann mit ziemlich großem Erfolg auch am vergangenen Samstag stattzufinden, bleibt doch ein etwas bitterer Nachgeschmack. Im Zentrum von Drewitz, sozusagen in the heart of hartz4, sollte es stattfinden, denn gerade da muss Kultur hin, also zu denen die es „schwerer“ haben!? Und es funktionierte: Alt und Jung, Groß und Klein waren versammelt um gemeinsam die Polka zu tanzen. Jucheh, Hopsasa und Trallala.

tanzen 2008

Wie mir berichtete wurde war das wohl den ganzen lieben langen Tag und Abend so. (scheinbar sogar bis Gestern abend – intern) denn einige der Projektmitglieder waren heute in meinem HORROR- Seminar nicht wirklich bei der Sache. Kann man ja verstehen, war ja auch ne riesen Sause dieses Tanzfest.
Aber was kommt danach? Vielleicht in einem Jahr ein anderes Projektteam- Wir Tanzen 2009! und dazwischen einmal noch Drewitz- Rockt!, Den Rest der Zeit teilen sich unsere ausländischen Mitbürger den Platz zum Jacken und Hosen Verkauf, beobachtet von denen die immer dort sitzen und ihr Bier trinken.
„Wedele Wedele Hinter dem Städele feiert ein Bettelmann Hochzeit…“

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial