Namenforschung 2.0

Ich hätte auch Onomastik 2.0 als Ãœberschrift nehmen können, klingt webzweinulliger 😉
Hier wieder ein web 2.0 Start Up das die Welt nicht braucht. Aber entscheidet selber:

nymbler
(screenshot)

Und dann erfährt man solch wichtige Dinge:

Andreas
(screenshot)

Naja, wen es interessiert 😉

Usability: 4

4 Responses

  1. onomastik
    onomastik at |

    […] Namenforschung 2.0 | klisch.netIch h¤tte auch Onomastik 2.0 als Åberschrift nehmen k¶nnen, klingt webzweinulliger […]

  2. andI611
    andI611 at |

    Das wusste ich wiederum nicht…

  3. andI611
    andI611 at |

    Dass Andreas „Der Mannhafte“ heisst, erwähnen die Pfeiffen natürlich nicht… 🙂

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial