Nun ist es endlich raus!

Eines der größten Sicherheitsrisiken für die Bundesrepublik heißt Wolfgang Schäuble.

Nicht nur, weil der Bundesinnenminister durch mögliche gesundheitliche Einschränkungen, über die er und seine Behörde sich ausschweigen, in seiner Fähigkeit getrübt ist, Gefahren realistisch einzuschätzen und die Verhältnismäßigkeit der dagegen eingesetzten Mittel abzuwägen, sondern auch deshalb, weil er den Begriff der Terrorwarnung im Vorfeld des G-8-Gipfels von Heiligendamm derart entwertete, dass ihn kaum jemand mehr ernst nimmt.

Der ganze Artikel bei Telepolis.

2 Responses

  1. gipfels
    gipfels at |

    […] am 2. April w¤hrend des G20-Gipfels zu Unruhen kommen k¶nnte und bereitet sich …Nun ist es endlich raus! | klisch.netEines der gr¶Å¸ten Sicherheitsrisiken fr die Bundesrepublik heiŸt […]

  2. Leben mit dem Netz » Blog Archive » Größtes Sicherheitsrisiko

    […] Der alte Mann! […]

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial