Riegel vor!

So könnte man die ganzen Kommentare der letzten Woche zum Urteil zu den Online-Durchsuchungen zusammenfassen. Die einen sprechen von historischer Bedeutung für die individuellen Rechte der Bürger eines Staates, die anderen meinen das die Richter in Karlsruhe eh Verständnisschwierigkeiten haben.
Auf der Website e-Recht24 kann man jetzt eine nüchterne Zusammenfassung lesen.

Btw: Heute haben sich über 34.000 Klageschriften gegen die Vorratsdatenspeicherung auf den Weg nach Karlsruhe gemacht. Dort wird noch im März mit einer Entscheidung gerechnet!

One Response

  1. andI611
    andI611 at |

    Von hier waren – zum Glück – auch zwei Vollmachten dabei. Ich bin sehr gespannt.

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial