stART10 Tag1

Ein Jahr intensiver Beschäftigung, Beratung, Benutzung von Social Media sind vorbei: die stART10 (die zweite) hat gestern begonnen. Leider habe ich es nicht geschafft zur Pre-Conference Museum 2.0. Aber darüber kann man ja mittlerweile viel lesen, denn so wie es scheint ist zumindest das Thema bei den Museen angekommen, natürlich mit unterschiedlicher Resonanz und Beachtung.

stART10
(flickr @aur2899)

Heute nun der erste Tag mit 27 Veranstaltungen. Die Entscheidung viel sehr schwer, obwohl ich mir einbilde schon ne ganze Menge zum Thema zu wissen.
Ich habe mich dann feur den grandiosen Einführungsvortrag von Prof. C. Winter (von der Push- zur Pull Kultur), den sehr informativen Vortrag von M. Kucborski (Warum das mobile Internet Social Media verändern wird), den echt praxisbezogenen Workshop/Vortrag von K. Wolfram (Mobile Tagung als Element des Onlinemarketings), dem plädoyerhaften Vortrag von P. Breitenbach (Kulturkommerzialisierung ohne Gesichtsverlust) und lastbut not least den super interessanten Vortrag von N. Hayduk (Ortsbasierte soziale Netzwerke und deren Nutzen für Kultureinrichtungen) entschieden.
Also der heutige Tag war schwerpunktmässig den mobilen kulturellen Herausforderungen gewidmet und ich habe es nicht bereut!

Die Räume haben alle gepasst, das Catering ist Suppe, die Leute sind gut drauf, trotz einiger weniger ewigen Defitisten unter ihnen; „Wieso soll ich den QR-Code benutzen, der zerstört doch mein Corpora Design meiner Printsachen“ oder „Location based Services z.B. foursquare sind doch alles Quatsch“.

In Gesprächen kam immer wieder die Frage heraus: „Warum sich Kultureinrichtungen oder Sozio-Kulturelle Einrichtungen so schwer mit Sozial Media tun?“
Und die meisten sind auch leider beratungsresitent. Web2.0 kann doch jeder, wieso dann eine externe Beratung….

Ich hoffe, wie im letzten Jahr, auf die positive Auswirkung und Einflussnahme der stART10. Eine der, nein eigentlich DIE praxisbezogenste und fairste Conference im deutschsprachigen Raum – die re:publica aussen vor gelassen 😉

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial