Techno- Optimism and feasibility rules

Das ist ja mal ein Statement das uns da aus Japan entgegen schreit!
Heute fand nun die 5. Tagung WIRELESS COMMUNICATION AND INFORMATION in der Berlinischen Galerie statt. Ich besuche diese Veranstaltung nun seit mehreren Jahren [siehe auch in diesem blog], nicht etwa weil ich alles verstehe oder sogar was dazu beitragen könnte, nein, diese Tagung ist jedesmal eine Präsentation von anwendbarer Technologie state ot the art! The future is now!
So habe ich vor 4 Wochen die Erstsemestler damit begrüßt, das ich einen QR Code auf A4 ausgedruckt an die Tafel gepappt habe. Und heute merke ich, das der QR Code (anderer link) neben RFID the next big thing sein wird und anderswo schon sowas von selbstverständlich benutzt wird und nicht nur als Brücke zw. Print und Nonprint….

qrcode.jpg
[sorry, habe ziemlich weit hinten gesessen]

Aber wirklich abgefahren sind die Japaner, die schon mit color codes im Marektingbereich (Logos mit integrierten digitalen Informationen) oder mit Soundcodes arbeiten.
Sience Fiction zum abfotografieren oder abhören….cool

2 Responses

  1. Er ist unter uns! Der QR-Code | klisch.net

    […] einiger Zeit habe ich schon mal über den QR-Code berichtet (hier auch) und meine neue Visitenkarte auch mit einem solchen QR-Code versehen. Jetzt scheint die […]

  2. Felix
    Felix at |

    Klar, die Seite war mir bekannt :-).

    Mir gefällt die Verlinklung zu den Erklärungen der einzelnen Themen (QR Code z.B.)

    Gruß

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial