Unmanned aerial vehicle

Made in Germany. Das das Teil noch nicht im Einsatz ist, wundert mich sehr:

Thanxs to Christo for the link!

2 Responses

  1. 96dpi
    96dpi at |

    Kommerziell werden die schon recht umfangreich genutzt, z.B. für Architektur und Eventfotografie. Für andere Einsätze ist die Flugdauer von max. 20 Minuten eher zu gering.

    Wenn ich an eine Anti-Castor Demo vor einigen Jahren zurückdenke wäre es bei der geringen Geschwindigkeit und Flugdauer außerdem vermutlich zu leicht die mit einer einfachen Feuerwerksrakete loszuwerden.

  2. Gote
    Gote at |

    Meine Oma war eine kluge Frau. Die sagte immer: „Es gibt nichts, was es nicht gibt. Was der Mensch erdenkt und schafft, das nutzt er.“ (Anm. d. Verf.: Sicher auch in Potsdam über der Drevesstraße ;-))

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial