Computernutzer ohne Führerschein

Als ob ich wieder mal einen Riecher für ein Thema hatte 😉 Schreibt heise.de heute über eine interessante Studie:

„Die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) hat eine Studie zur IT-Kompetenz in Deutschland veröffentlicht, die eine weit verbreitete Ãœberschätzung der eigenen Computerkenntnisse dokumentiert. Nach der von Infratest dimap durchgeführten Untersuchung halten 56 Prozent der Befragten ihre Computerkenntnisse für befriedigend oder besser. Gleichzeitig bekannten 44 Prozent, noch nie an einer Computerschulung teilgenommen zu haben. Das findet die DLGI als Anbieter des europäischen Computerführerscheins bedenklich.“

[weiterlesen bei heise.de]

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial