Vorratsdatenspeicherung – update

Hier ein paar interessante links:

Bilder, Berichte, Audio und Video von der DEMO am 14.4.07 in Frankfurt/M.

Ortsgruppe-Berlin

DEMO- SONG feat. Otto Schily vs. Wolfgang Schäuble, Günther Beckstein, Angela Merkel, Wolfgang Bosbach u.a. (steht unter Creative Commons):

speaker

Update: Die Kunstaktion organisiert von „meinen“ StudentInnen findet am Mittwoch statt!

2 Responses

  1. klisch
    klisch at |

    Hallo cristof, sie haben recht, eigentlich muesste ich es den studentInnen untersagen, ausserhalb des campus in irgerndeiner weise aktiv zu werden! bafoeg abholen oder jobben und dann still im hoersaal sitzen und dem dozenten lauschen, das ist was wir in der lehre wollen… 😆

    P.S. Danke Ralf, das du das nochmal richtig gestellt hast: bundestag, bunderat oder bundeskabibinett….wo ist eigentlich bei diesen thema der unterschied? ich kann leider keinen entdecken… 😆

  2. Ricardo Cristof Remmert-Fontes
    Ricardo Cristof Remmert-Fontes at |

    Sagen Sie, Herr Klisch, darf Kunst denn überhaupt politisch sein? Widerspricht dies nicht dem Grundverständnis der Kunst, der Lehre der Ästhetik? Denn: Politik orientiert sich ja nicht an Ästhetik, ist kein heerer Selbstzweck (wie die Kunst), sondern zweckrational und bestimmten Sachzwängen ausgesetzt.

    Und überhaupt, Kunst. Kann mal sich mal anschauen, beim Kaffee darüber plaudern sich ins Wohnzimmer hängen. Aber Kunst kann doch nichts bewegen, hören Sie doch auf!

    Und wenn Kunst schon politisch werden will, sollte man dies dringend unterbieten, wo kämen wir da hin?

    Mit freundlichen Grüßen
    Ricardo Cristof Remmert-Fontes

    P.S.: ;-D

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial