One Response

  1. Liselotte at |

    Die müssen ja ihre Leute irgendwie beschäftigen. Außerdem könnte es datenschutzrechtliche Aspekte haben, denn eine “förmliche Zustellung” ist ja durch einen privatwirtschaftlichen Zustelldienst nicht gegeben und der Datenschutz ist auch ein Problem.
    Auch kann es sein, dass man generell ein bißchen Ausforschung betreibt. (Wohngegend, Niveau, arme Leute, reiche Leute, Mittelstand) Behörden arbeiten ja profitorientiert. Ihre Arbeitsplätze, die Räumlichkeiten, Gebäude, Möbel, Büromaterial, Versicherung, Strom, Heizung ist ja schon bezahlt durch uns Bürger. Also: Jeder Euro extra, den sie einnehmen ist Gewinn ! Logisch, oder ? Nur sehen das die meisten Leute nicht. Die glauben immer noch, Behörden wären für uns da. Dabei könnten wir auch ganz gut ohne klarkommen. Sie sind in erster Linie für sich selbst da, wie die meisten Politiker. Auch sie haben kein Geld, auch sie leben von unserem Geld und geben es gerne mit vollen Händen aus.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial